Empathie

Ich weiß, was Du fühlst. Gedanken und Experimente zum empathischen Umgang mit Teilneh­me­rInnen
// Dr. Monika Hein

Wir gestalten, führen durch, evaluieren und verdienen unser Geld mit Trainings. Schnell gelangen wir in den gedank­lichen Strudel: Wie gut sind wir, sind wir unser Geld wert, sind die Evalua­ti­onsbögen gut ausge­fallen, haben wir namhafte Kunden und einen guten Umsatz? Oft vergessen wir bei all dem, was im Außen abläuft, wie es im Inneren der Menschen, mit denen wir arbeiten aussieht: Wie fühlt es sich an, meine Übungen zu machen? Welche Gefühle löse ich als TrainerIn aus? Und anders herum, fühle ich eigentlich noch in mich selbst hinein? Ist das alles eigentlich gut, oder macht Empathie uns am Ende nur zu schwachen, weichen Traine­rInnen mit Räucher­stäbchen?

In diesem Workshop widmen wir uns dem, was heute allen Anscheins nach ein rares Gut ist: Der Empathie. Wir sprechen, fühlen und probieren aus, welch revolu­tionäre Kraft dieses kleine Wörtchen hat und wie wir als Trainer am besten mit ihr umgehen können.


Dr. Monika Hein

Dr. Monika Hein ist Stimm- und Sprech­trainerin und befasst sich in ihrem neuen Buch mit dem Phänomen der Empathie.

www.monikahein.de