Webinare und Online-Workshops verkaufen?

Webinare und Online-Workshops verkaufen?

Unsere Geschäfts­mo­delle als Trainer/­Be­rater/-innen auf dem Prüfstand

Josef Buschbacher_01

// Josef Buschbacher

Erfahren Sie, wie wir unsere Leistungen als Trainer/-innen und Berater/-innen verkaufen können und wie ein skalier­bares Geschäfts­modell in Zukunft aussehen können.
Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen der Unter­nehmen und erfahren Sie mehr über folgende Themen:
• Vom Tagessatz zum Stunden­ho­norar in Webinaren
• Auf was Unter­nehmen bei Online-Trainern Wert legen
• Der Preis für unsere Online-Workshops: Von – bis ist vieles möglich
• Vom Einzel­we­bi­naren zu schlüs­sigen Blended Learning Formaten

Josef Busch­bacher – Geschäfts­führer CLC GmbH

Josef Busch­bacher führt mit seinem Team von 12 Mitar­bei­tenden seit vielen Jahre Webinare und Online-Workshops durch. Er berichtet aus der Praxis für die Praxis. Unter anderem hat sein Unter­nehmen ein Assess­ment­center für Online-Trainer und Online Modera­toren entwi­ckelt welches seit Corona täglich im Einsatz ist.

www.clc-learning.de

 

Wir spielen mit Eurem Leben

Wir spielen mit Eurem Leben

Provo­kative Szenen­arbeit im Coaching

// Dr. Charlotte Cordes, Florian Schwartz

In diesem Online-Workshop geben die beiden Referent*innen einen Einstieg in die Provo­kative Szenen­arbeit im Coaching. Sie geben einen kleinen theore­ti­schen Einstieg, führen eine Life Arbeit durch und geben den Teilnehmer*innen die Möglichkeit anhand einer Übung, ein bißchen was auszuprobieren.

Dr. Charlotte Cordes und Florian Schwartz 

vom DIP (www.provokativ.com) arbeiten seit Jahren erfolg­reich mit dem Provo­ka­tiven Ansatz im Coaching und stehen genauso lange gemeinsam auf der Impro­bühne (www.lifestories.de). Durch Provo­kative Szenen­arbeit werden ihre Coaching-Sessions um szenische Elemente aus den Lebens­ge­schichten der Klient*innen erweitert. Die Referent*innen greifen bestimmte Lebens­themen auf und setzen sie in ihren humorvoll provo­ka­tiven Sitzungen immer wieder aus unter­schied­lichen Perspek­tiven in Szene. Diese szeni­schen Elemente dürfen absurd, leicht oder schwer, lustig, traurig oder leiden­schaftlich sein. Oberstes Ziel: Klient*innen werden nicht vorge­führt, sondern behutsam und humorvoll mit ihren Problemen konfron­tiert. Blockaden lösen sich und Sicht­weisen werden anders. Ganz im Sinne der nonver­balen Wertschätzung, die hinter dem Provo­ka­tiven Ansatz steckt. Florian Schwartz inspi­riert die Sitzungen außerdem durch Impro­vi­sa­tionen am Klavier.

Von Mensch zu Mensch: So gelingt Soziale Präsenz online

Von Mensch zu Mensch: So gelingt Soziale Präsenz online

// Ulrike Götz

Ulrike Götz

Ulrike Götz ist selbständige Trainings­de­si­gnerin, Trainerin, Coach und Buchau­torin für Online-, Blended-Learning- und Präsenz­formate. Mittler­weile verfügt sie über eine 20-jährige Erfahrung mit digitalem Lernen u.a. als Leiterin eines Aus- und Weiter­bil­dungs­teams bei einem markt­füh­renden Finanz­dienst­leis­tungs­un­ter­nehmen. Dazu kommt ihre Erfahrung in Kommu­ni­kation, Vertrieb, Führungs­kräfte- und Teamcoa­ching (syste­mi­sches Businesscoaching).

Ihre Stecken­pferde sind Ausbil­dungen zu Online-Kompe­tenzen für Trainer und alle, die beruflich hierzu noch mehr Sicherheit gewinnen möchten. Das was Ulrike Götz an Andere weitergibt, das lebt sie selbst mit Begeis­terung. Dazu kommt ihr Spaß an Kreati­vität, insbe­sondere bei der Metho­den­ent­wicklung für ihre Trainings oder die ihrer Kunden.

ausbildung.ulrikegoetz-training.de

Die Schluss-Sequenz in online Sessions – Feedback, Transfer, Ausblick, … mit Kartenmethoden

Die Schluss-Sequenz in online Sessions – Feedback, Transfer, Ausblick

mit Karten­me­thoden

// Barbara Schäfer-Ernst oder Miriam Prinke

Kennst du das? Zum Ende der Session ist die Luft raus und Abschluss, Transfer, Feedback, … fordern eine Extra­portion Energie deiner Teilneh­menden. Wir haben Methoden zusam­men­ge­stellt, die sich auch mit wenig Zeit und geringem Aufwand nachhaltig einsetzen lassen und Leich­tigkeit in den Endspurt bringen … oder sogar für eine lockere Nacharbeit geeignet sind.

Miriam Prinke Dipl. Ing. (FH):

Komplexe Sachver­halte zu verein­fachen, Bilder für gutes Verständnis aufzu­zeigen und diese für meine Kunden in erfassbare (kleine) Lernein­heiten zu übertragen – das ist meine Kernkom­petenz im Rahmen meiner langjäh­rigen Tätigkeit als Trainer, Berater und Coach. Aufgrund meines wunder­baren ZickZack-Werde­gangs kann ich auf eine Schatz­kiste an Wissen, Tools und Fähig­keiten zugreifen und genau damit kleine, nachhaltige und kreative Lern-Nuggets erstellen.

Barbara Schäfer-Ernst:

Fachtraining mit einem guten Fundament und nah dran an den Menschen, ihren Themen und ihrem (Arbeits)Alltag ist mein Herzblut­thema. In der Trainer­aus­bildung wie im Coaching darf es praktisch, profes­sionell und leiden­schaftlich sein. Hierfür konzi­piere ich und so führe ich durch – mit Expertise und der Erfahrung aus über zwanzig Jahren. Das Ergebnis sind erfolg­reiche und nachhaltige Lerner-Reisen.

Mehr zu uns hier: www.SessionButler.de

Social Selling

Social Selling – so wirst Du als Trainer für Deine Zielgruppe auf LinkedIn sichtbar, um Anfragen zu erhalten

Lerne die goldenen Regeln des Remote Verkaufens für 2021
Talent Impact Trainings GmbH // Gaëtan Witz
(Ausstel­ler­vortrag: infor­mativ & werblich)

In den letzten 12 Monaten habe ich in der Trainings­land­schaft immer wieder eine funda­mentale Frage gehört:

„Wie schaffen wir Selbst­ständige, die durch ihre Kompetenz überzeugen und nicht durch lautes Marketing, konstant neue Kunden zu gewinnen?
Wie schaffen wir es, ein erfolg­reiches Unter­nehmen aufzu­bauen, das Kunden begeistert und gleich­zeitig unabhängig von unserer Zeit funktioniert?“
Die Antwort ist ganz klar: in dem Du als Trainer, Coach oder L&D Profes­sional Deine kompletten Glaubens­sätze zum Verkauf über Board wirfst und neu lernst.
Denn: Menschen kaufen bei Menschen, die sie KENNEN und denen sie VERTRAUEN. LinkedIn ist die perfekte Plattform dafür.

Jeder kann das lernen, wenn er die zehn goldenen Regeln dafür erkennt und für sich/seine Zielgruppe anwendet.

Gaëtan Witz

Gaëtan Witz ist Trainings­ex­perte Nr#1 für Recruiting in der DACH Region mit der Mission jeden Menschen wirksamer in seiner Rolle zu machen und rascher in die Umsetzung zu kommen.
Nach elf Jahren in Vertriebs­rollen in Konzernen trainiert der mehrfach zerti­fi­zierte Business-Coach und Profiler nun seit 7 Jahren die Schwer­punkte Recruiting, Vertrieb und wirksame Selbstführung.
Zuerst inhouse für führende Mittel­ständler, wie Vorwerk, Ströer und SThree; seit 2019 im eigenen, kleinen Trainings­in­stitut in München und Berlin.

www.talent-impact.com

The Stage is now the Camera!

The Stage is now the Camera!

Katrin Hansmeier_02

Die Trigger­punkte der virtu­ellen Kommunikation

// Katrin Hansmeier

Eine TV Schau­spie­lerin & Humor­ex­pertin gibt Einblick in die Geheim­nisse der virtu­ellen Kommu­ni­kation. Eine erfahrene Speakerin & Trainerin, die seit vielen Jahren im TV und auf Bühnen vor der Kamera unterwegs ist. Katrin gibt konkrete Tipps an die Hand, wie man den mensch­lichen Kontakt durch die Kamera herstellen, Teilneh­me­rInnen für sich gewinnen und seine Inhalte ins richtige Kamera­licht rücken kann. Das Spiel mit der Kamera, den richtigen Subtext finden und die Bühne der virtu­ellen Kommu­ni­kation voll auszu­nutzen, darum geht es in diesem Workshop. Du erlebst den hohen Wirkungsgrad Deiner Gestik, Mimik und Stimme vor der Kamera und wie Du diesen mit einfachen Tricks erhöhst. Katrin trainiert konkrete Techniken, wie man grade Störungen und Ungeplantes charmant für eine noch bessere Perfor­mance nutzt, lebendig bleibt vor der Kamera und „seine Kraft“ in den Bildschirm bringt.

Katrin Hansmeier

Katrin Hansmeier ist Rednerin, Diplom-Schau­spie­lerin und seit vielen Jahren Humor­ex­pertin am Deutschen Institut für Humor©. Gemeinsam mit Eva Ullmann entwi­ckelt sie seit 2007 humor­volle Trainings- und Redner­formate. Sie ist Autorin des Buches Humor: „Das Manifest für verzö­gerte Schlag­fer­tigkeit.“ Katrin Hansmeier hat in zahlreichen Theater-, Film- und TV-Produk­tionen mitge­wirkt u.a. von 2012-2014 im Berliner Tatort. Sie steht mit Ihrer Comedy Figur „Cloe“, einer Berliner Bademeis­terin, auf den verschie­densten Bühnen

www.humorinstitut.de

Am iPad zeichnen mit PROCREATE

Am iPad zeichnen mit PROCREATE

Digitale Bilder machen Trainer*innen froh!

// Harald Karrer

In 50 Minuten von der Idee zum fertigen Bild. Mit einem einzigen Instrument, stehen dir eine Vielzahl an Möglich­keiten und Werkzeugen zur Verfügung. Und das Ganze noch auf kleinstem Raum. Die so entste­henden Bilder und Sequenzen können außerdem gleich digital weiter­ver­ar­beitet und einge­setzt werden. Damit werden Präsen­ta­tionen, Vorträge und Unter­lagen zu einem echten Hingucker!

Harald Karrer

Harald Karrer ist Experte für wirkungs­volle Visua­li­sie­rungen im Business- und Bildungs­be­reich und setzt seit Jahren auch auf digitale Medien.

www.visualsforbusiness.com

Konflikte lösungs­fo­kus­siert im Online-Format klären

Konflikte lösungs­fo­kus­siert im Online-Format klären

Wie kann ich mit inter­ak­tiven Tools die Konflikt­klärung im virtu­ellen Raum anregen?

// Ursula Dehler

Auch oder gerade in Zeiten, in denen viele im Homeoffice arbeiten und Teamwork neuen Spiel­regeln unter­liegt, besteht hoher Bedarf, Konflikte durch eine externe Moderation begleiten zu lassen. Was früher die Ausnahme war, findet seit Corona zunehmend Zuspruch: Die Konflikt­mo­de­ra­tionen werden online durch­ge­führt – voraus­ge­setzt, sie bewegen sich auf einem Niveau, das nicht zu hoch eskaliert ist.
In der lösungs­fo­kus­sierten Konflikt­klärung werden die Betei­ligten angeregt, gemeinsam zukunfts- und ressour­cen­ori­en­tierte Lösungen zu entwi­ckeln – und gleich­zeitig Problem­sichten und Verlet­zungen zu thema­ti­sieren. In dem Workshop stelle ich Dir für das Online-Format geeignete Tools vor. Diese können – bei aller Schwere der Situation – stärkend und aktivierend auf die Betei­ligten wirken sowie den Perspek­tiv­wechsel fördern.

Ursula Dehler

coacht seit 17 Jahren Führungs­kräfte und Teams – u.a. in ihrem Beratungsbüro im Berliner Regie­rungs­viertel. Sie ist als Senior Coach DCV beim Deutschen Coaching­verband (DCV) zerti­fi­ziert. Als Media­torin (Bundes­verband Mediation) greift sie auf vielfältige Erfah­rungen in bilate­ralen Media­tionen und Teamm­edia­tionen zurück. Neben psycho­lo­gi­schem Hinter­grund­wissen (M.A. Psycho­logie) verfügt sie über 10 Jahre Berufs­er­fahrung als Beraterin und Führungs­kraft in der Kommu­ni­ka­ti­ons­branche. In dem im Oktober 2019 von Peter Röhrig und Martina Schein­ecker heraus­ge­ge­benen Buch „Lösungs­fo­kus­siertes Konflikt-Management in Organi­sa­tionen“ hat sie zwei Beiträge zu Methoden und Praxis­bei­spielen veröffentlicht.

www.dehlercoaching.de

Gut gestimmt im virtu­ellen Raum

Gut gestimmt im virtu­ellen Raum

Frederik Beyer

// Frederik Beyer

Stimm- und Sprech­training für Trainer und Coaches

– Wie setze ich meine Stimme bewusst ein im Live-Online-Training?
– Wie kreiere ich mit meiner Stimme Nähe und eine vertrau­ens­volle Atmosphäre im virtu­ellen Raum?
– Wie wärme ich meine Stimme gezielt auf? Wie setze ich sie schonend ein?
– Wie spreche ich deutlich, ohne gekünstelt zu wirken?
– Wie halte ich stimmlich besser durch, ohne heiser zu werden?
– Welche Beson­der­heiten gibt es beim Sprechen mit Mikro und Headset?
– Wie kann ich die Teilnehmer mit Stimme und Sprech­weise in Bann ziehen?

Frederik Beyer – Sprecher, Trainer, Coach

Frederik begleitet Menschen auf dem Weg ihres stimm­lichen und persön­lichen Wachstums.

– Studium Opern­gesang (Dipl.), Gesangs­päd­agogik (Dipl.) und Sprechwissenschaft
– 10 Jahre Nachrich­ten­sprecher im MDR-Radio
–  Sprecher hunderter TV-Dokus (VOX, ZDF, Sky…)
– Stimm- und Sprech­trainer für Unter­nehmer, Führungs­kräfte, Trainer, Coaches
– Gründer der XING-Gruppe „Erfolgs­faktor Stimme“ mit mehr als 13.000 Mitgliedern

www.frederikbeyer.de

LERN-Erfri­scher

LERN-Erfri­scher

Wirkungs­volle Aktivie­rungen für Seminar, Training oder Tagung
//Michael Fuchs

„If your body don‘t move – your mind won‘t groove.“ heißt eine englische Lern-Weisheit. Also los…
Sie wollen in Ihren Seminaren oder Workshops wichtige Infor­ma­tionen lebendig vermitteln, neue Strategien behal­tenswert vorstellen oder den Teilnehmern neue Denkan­sätze anbieten? Doch da ist gerade einfach die Luft raus!?
Genau da braucht es die richtigen „LERN-Erfri­scher“ – ohne großen Materi­al­einsatz, spontan einsetzbar, kompakt und wirkungsvoll. Mit einfachen und erfri­schenden Bewegungs-Sequenzen kehrt in ihren Seminaren die Energie und Aufnah­me­fä­higkeit zurück. Bringen Sie Körper UND Gehirn Ihrer Teilnehmer (wieder) „auf Betriebs­tem­pe­ratur“, aktivieren Sie Ihre Teilnehmer ganzheitlich und zielgrup­pen­ge­recht – mit Sinn und Niveau.

  • Ice Breaker, Suppenkoma, Bewegungs­pause – worauf kommt es wirklich an?
  • Die Leich­tigkeit des Tuns – Fehler­machen als Methode
  • Bewegung bewegt – am besten ohne Über- oder Unterforderung
  • Einfache Aktivie­rungs­übungen für Klein- und Großgruppe – im Plenum, Seminarraum oder draußen (mit/ohne Material)
  • Was 1 (!) Ball so bewirken kann – Mini-Jonglage & mehr
  • Best Of Gehirn-Jogging und Life Kinetik

Michael Fuchs

Michael Fuchs ist ein Energie­bündel und anste­ckend in seiner offenen Art, Dinge einfach anzugehen. Um diese Stimmung auch bei Teilnehmern zu verbreiten, setzt er leiden­schaftlich gerne die unter­schied­lichsten wirkungs­vollen Methoden ein und gibt diesen Power-Metho­den­koffer auch gerne an Kollegen weiter.
Seine Liebe und Kompetenz für inter­aktive Workshops und den Umgang mit dem Mikrofon konnte er vor gut 20 Jahren als Sport-Enter­tainer im Robinson Club entdecken und vertiefen. Im Zuge des Studiums der Sport­öko­nomie kamen dann noch wertvolle Sicht­weisen aus den Bereichen Marketing, Perso­nal­wesen, Sport­päd­agogik, Sport­wis­sen­schaft, sowie dem Bereich Gesundheit und Fitness hinzu. Bereits während dem Studium begann er mit Begeis­terung andere Trainer auszu­bilden, arbeitete u.a. als Nordic-Walking-Trainer oder Rückenschullehrer. Doch seine Begeis­terung galt immer auch der Bühne –  mit Vorträgen über Gesund­heits­themen und als Event­mo­de­rator bei den unter­schied­lichsten Sport- und Firmen­ver­an­stal­tungen ging es los. Inzwi­schen ist er Experte für Großgruppen-Impulse und Team-Aktivi­täten, die berühren und bewegen. Auf den Seiten www.foxolution.de sowie www.fuchs-und-stier.de sehen Sie einen Teil der Workshops.

www.foxolution.de