Blended Learning als strate­gisches Instrument im Change Management

Blended Learning als strate­gisches Instrument im Change Management

// Sabine Fuelber

Die Digita­li­sierung in der Weiter­bildung ist weit mehr als nur eine Problem­lösung in der aktuellen Krisen­si­tuation. Denn allein durch die richtige Wahl der Weiter­bil­dungs­formate halten Sie effektive Schlüssel für ein erfolg­reiches Verän­de­rungs­ma­nagement in der Hand. Warum das so ist und wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Wir greifen ganz aktuelle Heraus­for­de­rungen auf und Sie erfahren, wie Verän­de­rungs­ma­nagement gelingt und welche Schlüs­selrolle die Weiter­bildung dabei spielt. Anhand eines Praxis­bei­spiels gewinnen Sie wertvolle Impulse für die eigene Umsetzung.

Sabine Fülber

Sabine Fülber führt als Trainerin für die CLC GmbH erfolgreich Webinare und Online-Workshops durch und berichtet aus der Praxis für die Praxis. Im breit­ge­fä­cherten Angebot hat das Unter­nehmen auch ein Assess­ment­center für Online-Trainer und Online Moderatoren welches seit Corona täglich im Einsatz ist.

Beyond PowerPoint

Beyond PowerPoint

Matthias GartenNeue Online-Präsen­ta­tionen mit Strea­m­ingtools (Inter­aktiver Vortrag mit F&A Session – kein howto)

// Matthias Garten

Strea­m­ingtools bieten uns heute riesige Möglich­keiten, die weit über PowerPoint & Co. hinaus gehen.

Wir können Teilnehmer in neue Online-Welten mitnehmen, begeistern und interaktiv einbinden.

Zudem erleichtern uns die Tools, Inhalte flexibel zu präsen­tieren und Teilnehmer einzu­be­ziehen.

Matthias Garten

Dipl.-Wirtsch.-Informatiker Matthias Garten ist der führende Experte für innovatives Präsen-tieren und gilt als der PowerPoint Papst. Er ist Chief Presen­tation Officer, Unter­nehmer, Top-Speaker, Top-Trainer, Bestseller-Autor, Organisator des weltweit einzig­artigen Presen­tation Rocket Day und Herausgeber des jährlichen Presen­tation Trend Reports. Mit dem Team seiner Präsen­ta­ti­ons­agentur smavicon Best Business Presen­tations hat er über 15.000 Präsen­ta­tionen für über 150 Branchen begleitet und unter­stützt.

www.smavicon.de

 

 

 

 

 

 

 

Impro-Tools Online

Impro-Tools Online

Mit Angewandter Impro­vi­sation Schwung in die digitale Bude bringen
// Wiebke Wimmer

Nähe und Leich­tigkeit in Online-Meetings zaubern, die Teilneh­menden vor Begeis­terung vom Hocker holen – wer möchte das nicht? Impro-Tools machen es möglich, ganz ohne technischen Overkill. Für Video­kon­fe­renzen neu gedachte Methoden aus dem Impro­vi­sa­ti­ons­theater erhöhen die Koope­ra­ti­ons­be­reit­schaft, trainieren das aktive Zuhören und erhalten eine produktive, humorvolle Atmosphäre auch in langen Meetings. Mit Impro stören wir unsere einge­schliffenen Denkmuster und bringen festge­fahrene Prozesse wieder in Gang. Der Praxis­anteil liegt bei 90 Prozent. Wir analy­sieren nicht, wir machen. Und wir lachen!

Inhalt der Toolbox:

Ankommen: virtuelle (Selbst-)Fürsorge
Einstiegs­runden interaktiv gestalten
Nähe und Verbun­denheit im digitalen Raum erzeugen
Ja, genau! Co-Kreation und Ideen­findung

Wiebke Wimmer

Wiebke Wimmer ist studierte Sprach­wis­sen­schaftlerin und syste­mische Prozess­be­gleiterin. Seit einem knappen Viertel­jahr­hundert impro­visiert sie haupt­be­ruflich – auf der Bühne und im Seminarraum. Als Schau­spielerin, Trainerin und Coach vermittelt sie in ihren Live-Online-Seminaren kreative Tools und agile Impulse, um Action in den digitalen Raum zu bringen und in heraus­for­dernden Situa­tionen handlungsfähig zu bleiben.

www.wiebke-wimmer.de

Absichtsvolle Absichts­lo­sigkeit – online-Aufstel­lungen in a Nutshell

Absichtsvolle Absichts­lo­sigkeit – online-Aufstel­lungen in a Nutshell

Systembrett // Georg Breiner

Als kleines Goodie erhalten die Teilneh­menden des Workshops eine gratis Monats­lizenz für die aktuelle Premium Variante des online-System­bretts.

Wie gelingt online-Beratung im Allge­meinen und die Arbeit mit dem online-Systembrett im Speziellen? Worauf ist zu achten, welche Voraus­set­zungen – technisch wie organi­sa­torisch – sind zu erfüllen?

Das online-Systembrett ist eine Neuent­wicklung, die Georg Breiner sehr intensiv betreibt. In enger Abstimmung mit den Vordenkern der Szene (Prof. Dr. Matthias Varga von Kibed, Univ. Prof. Dr. Georg Müller-Christ, Romy Gerhard, Dr. Friedrich Assländer, Wolfgang Polt, und viele mehr…) entsteht ein online-Tool, das der Präsenz­va­riante um nichts nachsteht – sondern sie in mancherlei Hinsicht sogar überflügelt.

Mit dem online-Systembrett kann praktisch jede Form und jedes Format von Visua­li­sierung abgebildet werden. Im Coaching ist die Darstellung von „Problemen“ eine bekannte und bewährte Methode zur Lösungs­findung, in der Teament­wicklung sorgt es für gelingende Kommu­ni­kation der Teammit­glieder unter­einander und somit für Erkenntnis und Klarheit.

Sie erhalten eine detail­reiche Anleitung, gespickt mit Einsichten, Anekdoten und Erkennt­nissen aus dem reichen, inter­na­tionalen Erfah­rungs­schatz des Vortra­genden.

Das Systembrett gilt als eine der edelsten Werkzeuge syste­mischer Aufstel­lungs­ar­beiten. Facet­tenreich und vielfältig einsetzbar verhilft es KlientIn und BeraterIn, den Auftrags­kontext Auftrag, Problem und Lösung) einfach und anders (einfach anders) zu sehen und im planspie­le­rischen Umgang konkret und nachhaltig zu reflek­tieren. Lösungen ergeben sich wie vom Selbst.

Blitz­schnell – oft innerhalb von Minuten – sind auch hochkomplexe Zusam­menhänge und Strukturen sichtbar und – im wahrsten Sinne des Wortes – begreifbar und somit beein­flussbar geworden. Bisher unberück­sichtigt gebliebene Stolper­steine, aber auch Ressourcen und Möglich­keiten werden sofort erkannt.

Georg Breiner

Board & Executive Coach, Teamge­stalter, Syste­mischer Struk­tur­auf­steller (Varga, Sparrer), Business Profiler und Experte in der Beratungs¬arbeit mit dem Systembrett. Er arbeitet in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Holland und England.

2012 schrieb er zusammen mit Wolfgang Polt den Amazon-Bestseller „Lösungen mit dem Systembrett”.

Er entwickelt das Anwen­dungsportfolio des System­bretts, Aufstel­lungs­formate und das Produkt­programm von www.systembrett.at seit vielen Jahren weiter und treibt somit die Forschung im Bereich Systembrett voran.

www.online-systembrett.com

www.systembrett.at

Profi-Tipps zum Visualisieren und Präsentieren am Flipchart

Sicht­barkeit und Positio­nierung Marketing für Trainer, Berater und Coaches in einem chaotischen Markt­umfeld // Susanne Wagner Als Selbst­ständiger wird es immer schwieriger sich von anderen abzuheben und neue Aufträge zu generieren. Inzwischen hat sich fast alles ins Netz verlagert. Wie gelingt es in diesem Kontext, Sicht­barkeit zu generieren und welche Rolle spielt dabei die eigene […]

Kamer­a­präsenz im Webinar für Trainer

Kamer­a­präsenz im Webinar für Trainer

Wie Du Deine Präsenz vor der Kamera steigerst und mehr Wirkung und Aufmerk­samkeit durch Präsenz und Sprache erzeugst.

// Gunnar Haberland

Die digitale Kamera-Kommu­ni­kation benötigt mehr Bewusstsein für Präsenz und Stimme. Die Kommu­ni­kation vor der Kamera unter­scheidet sich von der analogen Kommu­ni­kation und bringt Beson­der­heiten mit. Was ist notwendig, um vor der Web-Kamera als Trainer präsent und profes­sionell zu sein Aufmerk­samkeit zu erhalten und positiv zu wirken?

• Bezie­hungsebene durch die Kamera herstellen! Wie machen es die TV-Profis?
• Präsente Körper­haltung und Bewegung vor der Kamera. Wie geht Kamer­a­präsenz?
• Das Sprech­senden für Merkfä­higkeit und Sprech­präsenz. Wie kann meine Sprache auf Distanz führen und Inhalte merkfähiger machen?

Gunnar Haberland

Der an der renom­mierten Schule für Schauspiel Hamburg ausge­bildete und langjährig tätige Schau­spieler und BDVT geprüfte Business-Trainer ist Spezialist für Auftritt und Wirkung. Mit mehr als 20 Jahren Schau­spiel­erfahrung.

Bei zahlreichen nationalen und inter­na­tionalen Auftritten als Schau­spieler, u.a. am Deutschen Schau­spielhaus Hamburg, der bremer shake­speare company, dem Londoner Globe Theatre, sowie für Film und Funk hat er in knapp zwei Jahrzehnten Methoden und Techniken für wirkungsvolle Auftritte und überzeu­gendes Auftreten kennen gelernt und weiter­ent­wickelt.

Sein Motto: Einfach. Spielend. Wirksam.

www.gunnarhaberland.de

 

 

 

 

Boost your business

Boost your business

5 Schritte zu sofort mehr Geschäft als Trainer, Berater und Coach – auch von zuhause aus
// Martin Geiger

Produk­ti­vi­täts­experte Martin Geiger verrät fünf praxis­be­währte und sofort anwendbare Tipps, um ein profi­tables Business als Trainer, Berater und Coach auf- und auszubauen – auch von zuhause aus.

Martin Geiger

„Anders arbeiten – mehr leben“, lautet das Motto des gefragten Buchautoren, Vortrags­redners und Coaches Martin Geiger. Der anerkannte Experte für die Steigerung der persön­lichen und unter­neh­me­rischen Produk­tivität wurde von der Europäischen Traine­rallianz zum inter­na­tionalen Top Speaker ernannt und als Trainer des Jahres ausge­zeichnet.

Seit 17 Jahren gibt er sein reich­haltiges Wissen darüber hinaus auch als Geschäfts­konzept an selbständige Trainer, Coaches und Berater weiter. Mit Gründung der eigenen Akademie legte der Pionier des telefo­nischen Life Coachings in Deutschland auch online einen fulmi­nanten Start hin: Die Coach2call Academy gilt als die führende Online-Ausbildung für Life Coaching per Telefon.

www.coach2call-academy.de

 

Die 7 Geheimnisse attraktiver Webinare

Die 7 Geheimnisse attraktiver Webinare

// Konrad Fassnacht

Es ist erstaunlich, wie viele Semin­ar­me­thoden mit entspre­chenden Anpas­sungen in Webinare übertragen werden können. In diesem Webinar erfahren Sie, worauf es bei diesen Anpas­sungen ankommt und wie Sie als Webinartrainer/in durch einen vielfältigen Metho­denmix nah an Ihren Teilneh­menden dranbleiben. 

Konrad Fassnacht

Konrad Fassnacht arbeitet seit 1997 als Trainer und Berater im Bereich der Online-Weiter­bildung und ist seit 2001 unter anderem als Webinar­trainer tätig. Zu seinen Schwer­punkten gehören neben den Webinaren bzw. Live Online Trainings die Themen­be­reiche „Corporate Online Learning“ und „Blended Learning“.

Konrad Fassnacht ist geschäfts­füh­render Gesell­schafter der von ihm im Jahr 2009 gegründeten FCT Akademie GmbH und des FCT Learning Centers. 

www.fct-akademie.com

 

Der provo­kative Ansatz

Der Provo­kative Ansatz online

Humor und Heraus­for­derung in Beratung, Coaching und Therapie. 

// Dr. E. Noni Höfner, Dr. Charlotte Cordes

Er funktioniert sogar online und das richtig gut.

Wir zeigen Euch im Online-Workshop, wie wir das machen.

Der Provo­kative Ansatz hat seine Wurzeln in der Provo­kativen Therapie (PT) von Frank Farrelly. Höfner und Cordes haben daraus die Provo­kative System­Arbeit (ProSA)®, das Provo­kative Coaching (ProCo)® und den Provo­kativen Stil (ProSt)® entwickelt, die sich seit Jahrzehnten in vielen Beratungs­formen bewährt haben und sich in fast jeden Arbeitsstil einbauen lassen.

Wesentliche Kennzeichen der provo­kativen Arbeit sind Humor und Heraus­for­derung. Humor entspannt und relativiert Probleme, Heraus­for­derung setzt in Bewegung. Durch provo­kative Inter­ven­tionen werden bei den Klienten auf wertschätzende und humorvolle Weise selbst­schä­di­genden Glaubenssätze persi­fliert und der emotional geladene Wille zur konstruktiven Verän­derung mobilisiert.

Die zwingende Voraus­setzung für provo­kative Inter­ven­tionen ist eine extrem positive, wertschätzende Grund­haltung dem Klienten gegenüber. Auf der Basis dieser Wertschätzung funktio­nieren sie verblüffend schnell und nachhaltig.

Im Workshop wird der kognitive Rahmen des Provo­kativen Ansatzes (Grundlagen, Menschenbild, Grund­haltung des Anwenders usw.) aufgezeigt und durch Live-Arbeiten der Referen­tinnen veran­schaulicht. Auch eine kurze Übung ist vorgesehen.

Dr. E. Noni Höfner und Dr. Charlotte Cordes

Dr. E. Noni Höfner und Dr. Charlotte Cordes leiten das DIP (gegründet 1988, www.provokativ.com).

Höfner & Cordes: Seminare, Vorträge und Super­vi­sionen zum Provo­kativen Ansatz für profes­sionelle Kommu­ni­katoren (Coache, Mediatoren, Trainer, Ärzte, Psycho­the­ra­peuten u.a.), sowie firmen­interne Trainings und Coachings. Privat­praxen in München, Schwerpunkt: Einzel-und Paarbe­ratung, Coaching und Super­vision.

Dr. Höfner: Dipl.Psych, Dr. phil.. Autorin. Kabaret­tistin („Die Kunst der Ehezer­rüttung“).

Dr. Cordes: Dr. phil, Studium KW und Markt- und Werbe­psy­chologie. Trainerin, Coach (Provo­kativer Ansatz und Impro), Autorin, Podcasterin. Impro­spielerin seit 1998. Sängerin im Vokal­ensemble „Die Dachschrägen“.

www.provokativ.com