MIRO – Das White­board der Superlative!

Aus Trainings-Design wird gehirn­ge­rechtes Präsen­ta­tions-Tool und virtu­eller Co-Working-Space!

Termine in Planung

// Harald Karrer

Als Trainer, Berater und Coach bin ich mir der Wirkung von visuellen Medien schon lange bewusst.

Beim Einstieg in den virtu­ellen Raum habe ich das geniale Tool mit dem Namen “MIRO” für mich entdeckt.

Warum “genial”? Neben der Möglichkeit das Online-White­board als Präsen­ta­ti­ons­fläche zu nutzen, wurde mir schnell klar, dass die digitalen Möglich­keiten weit übers bloße Visua­li­sieren hinaus gehen.

Es wurde bemer­kenswert einfach, Menschen virtuell zur Mitarbeit einzu­laden und zu animieren!

In diesem Workshop zeige ich dir daher, wie sich MIRO auf vielfältige Weise nutzen lässt:

– zur Vorbe­reitung von Trainings, Meetings usw.
– als gehirn­ge­rechtes Präsen­ta­tions-Tool (mit Big Picture-Funktion)
– als virtu­ellen Co-Workings-Space (mit Gamification-Charakter)
– als Fotopro­tokoll und zur Ergebnis-Sicherung

Konkret heißt das:

– die wichtigsten Funktionen kennen­lernen und damit arbeiten können
– Teilnehmer:innen im MIRO-Raum anleiten und moderieren können (“Attention-Management”)
– Methoden aus der Präsenz ins Online übersetzen (“Workflow”)
– Metho­den­ka­russell (damit kannst du gleich in deinen Veran­stal­tungen loslegen)

Und das Beste:
Das Kursboard steht dir als Teilnehmer:in auch nach der Veran­staltung als Guideline und Experi­men­tierraum weiter zur Verfügung – ohne zusätz­liche Kosten!

Zugangs­vor­aus­set­zungen:
– Internet, Laptop mit Kamera und Mikrofon, kosten­freier MIRO-Zugang (Infos erhältst du bei der Anmeldung)
Plattform:
Das Online-Seminar findet auf der Plattform Zoom statt.

Zielgruppe:
Trainer:innen, Dozenten:innen, Lehrer:innen, Referent:innen aller Fachrich­tungen, die online unterrichten.
Berater:innen, Coaches und Moderator:innen.

Dein Trainer: Harald Karrer, Visuals for Business

Form: LIVE Online Seminar mit viel Interaktion

Zeit: 10:00 bis 16:30 mit Erholungspausen

Wo: Überall :-D

Teilneh­merzahl: Maximal 12 Teilneh­mende pro Online-Seminar

Inves­tition: 199,- Euro Teilnah­me­gebühr (netto)

»Jetzt anmelden