logo_lernlink

Trainings­design: analog & digital

Mit Blended Learning den Lerntransfer erhöhen
// Anna Langheiter

Trainings­design ist der Prozess, prägnante Lerner­fah­rungen zu gestalten, die den Lernenden befähigen, das gewünschte Ziel zu erreichen. Dies wird ermöglicht durch vier Prozesse (Design, Training, Transfer und Evalu­ierung), die im Workshop vorge­stellt werden. Auf die beiden Kernelemente der Designphase, die Trainings­be­darfs­analyse und die didak­tische Reduktion, wird näher einge­gangen. Denn diese beiden Schritte stellen die Basis für jegliches weitere Design dar, ganz egal ob analog, digital oder als Blended Learning Konzept. Seit die Technik nämlich immer besser und verläss­licher funktioniert, lacht das Herz des Trainings­de­signers.  Analoge Konzepte können zur Erhöhung des Lerntransfers um digitale Tools erweitert werden. Wir sehen uns daher den Begriff Blended Learning an und machen einen Blick in die digitale Toolbox mit ihren unter­schied­lichen Möglich­keiten. Wie Blended Learning in mein Trainings­design-Leben kam und wie ich es verwende, erzähle ich anhand eines Beispiels garniert mit Tops und Flops!

Ihre Trainerin: Anna Langheiter

Anna Langheiter ist Expertin im kreativen Trainings­design für lebendige und nachhaltige Lernprozesse. Sie designt passgenaue Trainings für kurze und lange Lernein­heiten, für kleine und große Gruppen, trainiert selbst und designt für andere Trainer. In Unter­nehmen, die auf nationalen wie inter­na­tionalen Märkten zu Hause sind, bildet sie auf Basis ihrer Designs ebenfalls Mitar­beiter aus, damit diese Trainings intern ausrollen können. Die Wahl-Wienerin bietet außerdem eine Weiter­bildung zum Trainings­de­signer und eine Ausbildung zum Trainer an. Im Februar 2016 holte sie sich die Trophäe des 1. Deutschen Trainer-Slams. Sie ist Gold-Preis­trägerin des BDVT 2017/18 und Autorin des Buches „Trainings­design“

www.annalangheiter.com

 


Trainer|Kongress|Berlin Pre Workshop: Trainings­design: analog & digital

Wann: Donnerstag 19. März 2020
Zeit: 09:00 bis 17:00
Wo: Berlin
Inves­tition: 398,- Euro Teilnah­me­gebühr (netto), inkl. Tagungs­pau­schale zzgl. USt.
Inklusive: Die kompletten Seminar­un­terlagen, Pausen­er­fri­schungen, Mittagessen, die Geträn­ke­ver­sorgung und ein Teilneh­mer­zer­tifikat
Trainer: Anna Langheiter

»Jetzt zum Pre Workshop anmelden