Visua­li­sierung mit bikablo®

ganz schnell visua­li­sierte Lern-Geschichten entwerfen
// Annegret Garschagen & Anastasios Mengulis

Menschen lernen durch Geschichten oder Bilder – und am Besten durch Bilder­ge­schichten! In Präsen­tation, Training und Workshop sind die kleinen Anekdoten, best-practise-Beispiele und Erfolgs­ge­schichten das, was hängen bleibt – und damit wichtige Lerninhalte, die emotional und kognitiv mit der Geschichte verknüpft werden.
In diesem Crashkurs lernen wir eine einfache Methode, ganz schnell Geschichten mit lehrhaftem Kern zu entwerfen und auf dem Flipchart zu visua­li­sieren. Ein paar einfache Zeichen­techniken, die bikablo emotions-Figuren, ein univer­selles Erzähl­prinzip und eine Portion Zufall helfen uns dabei. Wie immer bei bikablo gilt: Zeichnen zu können ist keine Voraus­setzung!

Das bikablo-Trainerteam:

Annegret Garschagen
„Klar zur Wende“ ist Annes Motto als Trainerin, Coach und Moderatorin. Bei bikablo bildwerk begleitet sie Verän­de­rungs­prozesse in der Rolle des Visual Facilitator, wofür eine beein­dru­ckende Palette an Kompe­tenzen von BWL, Pädagogik und Super­vision bis hin zur Indivi­dual­psy­chologie die Grundlage bilden. „Ermutigend, inter­essiert, inspi­rierend und lebensfroh“ – so beschreibt sie sich selbst und das können ihre bikablo Kollegen nur bestätigen.

Anastasios Mengulis
„Worte trennen, Bilder verbinden“ ist der Leitspruch des Griechen aus Württemberg. Anas lebt inzwischen in Hamburg und arbeitet als visua­li­sie­render Moderator und Trainer im gesell­schaft­lichen Kontext. In Gruppen­pro­zessen zu visua­li­sieren ist ihm ein Herzens­an­liegen, so ist er auch mit leiden­schaft­licher Präzision bikablo Trainer.

www.bikablo.com