Web Navigation_FAQ_01FAQ Aussteller

Ort / Adresse

Event­lo­kation “Café Moskau”
Karl-Marx Allee 34
10178 Berlin

U-Bahn: Station Schil­ling­straße (empfohlen)
PKW: Begrenzter öffent­licher Parkraum in der Nähe (überwiegend mit Parkraumbewirtschaftung)

»So findest du zu uns
»Hotel­tipps


Zeitplan

Aufbau

Aufbautag: Donnerstag von 14:00 – 18:00 Uhr (empfohlen)
Freitag von 07:30 – 08:15 Uhr

Abbau

Samstag von 18:20 bis 20:00 Uhr
Die Veran­staltung geht bis Samstag 18:20 Uhr
Bitte bleiben Sie an Ihrem Stand bis 18:20 bereit für Gespräche.
Stand­abbau bitte erst ab 18:20 Uhr – Danke!

Zeitplan

Veran­staltung Kongresstage Freitag und Samstag jeweils mit identi­schem Ablauf
Ab 07:30 ist das Kongress Team vor Ort
Ab 08:15 rechnen wir mit den ersten Teilnehmenden

Offizi­eller Programmablauf:

Vormittag

08:30-09:00 Ankommen
09:00-09:20 Begrüßung im Plenum
09:20-10:30 Workshop-Block I
10:30-11:15 Pause
11:15-12:25 Workshop-Block II
12:25-13:55 Mittagspause

Nachmittag

13:55-15:05 Workshop-Block III
15:05-15:50 Pause
15:50-17:00 Workshop-Block IV
17:00-17:30 Abschluss im Plenum
17:30-18:00 Offener Abschluss – Gespräche

»Links zum Programm


Ihr Stand

Stand­po­sition

Ihre Stand­po­sition und die Raumpläne zur Veran­staltung erhalten Sie am Veran­stal­tungstag. Unter­stützung bekommen Sie vom Trainer Kongress Team.

Stand­aus­stattung

Stand­fläche Länge (Front) x Tiefe
xs = Stehplatz auf Gemeinschaftsstand
S = 1,8 x 1,7 Meter
M = 3,6 x 1,7 Meter
X = 7,2 x 1,7 Meter

Stand-Grund­aus­stattung = “frei”
Das heißt:
– die Stand­fläche ist auf dem Boden markiert (Kreppband)
– keine Seiten- oder Rückwände, die abgrenzen oder an denen etwas befestigt werden kann
– es gibt kein Stand­mo­biliar (es sei denn Sie haben etwas dazu rückgemeldet)
– Sie können Ihren Stand frei möblieren und gestalten

Wenn gewünscht stellen wir Ihnen Stand­mo­bilar zur Verfügung. Bitte geben Sie uns dazu recht­zeitig Bescheid, damit wir alles besorgen können (mindestens 2 Monate vor Veranstaltung).
Zur Verfügung stehen: Stuhl, Barhocker, Tisch, Stehtisch

Strom

Auf der Ausstel­ler­fläche gibt es an einigen Stellen Wand- und Boden­steck­dosen. Die können bis zu 7 Meter von Ihrem Stand entfernt liegen. Falls Sie Strom an Ihrem Ausstel­ler­stand brauchen, denken Sie bitte an ein Verlän­ge­rungs­kabel und Mehrfach­steck­dosen. Unter­stützen Sie sich als Aussteller gegenseitig.

Internet

Es gibt kein W-LAN. Wollen Sie mit Ihrem Laptop ins Internet benötigen Sie einen eigenen mobilen Zugang.

Anlie­ferung durch Spedition

Einige Aussteller werden wieder größere Mengen Material benötigen und durch eine Spedition anliefern lassen.
Die Adresse für die Liefe­ranten ist:
Café Moskau, Neue Blumen­strasse 13, 10178 Berlin
Anlie­fe­rungen geht nur im Zeitfenster Donnerstag (Aufbautag) zwischen 12 und 18 Uhr.
Abholung im Zeitfenster Samstag 19 bis 21 Uhr
Zu anderen Zeiten ist der Veran­stal­tungsort nicht besetzt und der Anlie­ferer, bzw. Abholer steht vor verschlos­sener Tür.

Vorab­paket

Gerne können Sie uns auch ein “Vorab­paket” schicken. Das Material steht am Aufbautag für Sie an Ihrem Stand bereit.
Das Vorab-Paket schicken Sie am besten an unser Orgabüro:
Sabine Müller, Trainer Kongress Berlin, Walde­mar­strasse 44, 10999 Berlin
Bitte sorgen Sie für eine recht­zeitige Anlie­ferung (mindestesn 2 Wochen vor Veranstaltung).

Get-together Abend

Am Freitag Abend veran­stalten wir einen Get-together Abend für alle Teilneh­menden, Referen­tinnen und Referenten, Aussteller und Gäste.

Die Teilnahme ist optional.

Anmeldung ist erfor­derlich: »Infos und Anmeldung Get-together Abend

Der Get-together Abend findet in den gleichen Räumlich­keiten statt wie der Trainer|Kongress|Berlin.

Das heisst für Sie als Aussteller, ihr Ausstel­ler­stand ist in dieser Zeit für die Teilneh­menden zugänglich.

Deshalb die Bitte:

– keine Wertge­gen­stände am Ausstel­ler­platz liegenlassen.
– keine Produkte die “weg kommen könnten” am Ausstel­ler­platz liegen lassen.

Tipp: Bereiten Sie Ihren Ausstel­ler­stand so vor, das vorbei­schlen­dernde Teilneh­mende sich infor­mieren können.
Infoma­terial mit der Auffor­derung zum mitnehmen auslegen.

Versi­cherung, Haftung

Wir können keine Haftung für Verlust oder Beschä­digung Ihres Ausstel­ler­standes, Inventars oder Materialien übernehmen.

Ich habe für die Veran­staltung eine Veran­stal­ter­haft­pflicht abgeschlossen. Diese deckt Schäden, die von mir oder meinen Mitar­beitern verur­sacht werden. Sie als Aussteller sind darüber nicht versi­chert (das geht leider nicht). Schadens­fälle, die Sie verur­sachen oder die Ihnen entstehen, müssten über Sie, bezie­hungs­weise über Ihre Berufs­haft­pflicht (empfohlen) abgedeckt werden.

Schäden die nicht von mir oder meinen Mitar­beitern verur­sacht werden, müssen direkt mit dem Schadens­ver­ur­sacher (zum Beispiel Teilnehmer oder Aussteller) geklärt werden.


Infos

Notfall­te­lefon

Gert Schilling 0151 20738642 (nur am Aufbautag erreichbar)
Weiter Ansprech­partner werden noch benannt.

Essen/Trinken

Sie werden den ganzen Tag mit Essen und Trinken versorgt.

Workshop­teil­nahme

Sie sind einge­laden an den Workshops und Ausstel­ler­vor­trägen teilzu­nehmen. Ihr Tag als Aussteller wird erleb­nis­reich und positiv anstrengend werden. Ihre Haupt­ein­satzzeit sind die Pausen. Tipp: besuchen Sie einen, maximal zwei Workshops pro Tag. Nutzen Sie die anderen Workshop­zeiten um sich zu entspannen, etwas zu essen, in Ruhe einen Kaffee zu trinken und sich mit anderen Ausstellern auszutauschen.

Bilddo­ku­men­tation

Der Trainer|Kongress|Berlin wird durch Film und Fotos dokumen­tiert. Falls Sie nicht fotogra­fiert werden möchten, geben Sie bitte dem Kameramann und der Fotografin direkt eine Rückmeldung.

Teilneh­mende

Statistik / Prognose
Freitag = ca. 400 Teilnehmende
Samstag = ca. 400 Teilneh­mende (andere Teilneh­mende als Freitag)
Aussteller Freitag und Samstag = ca. 50 Aussteller mit ca. 60 Personen Standpersonal
Referenten Freitag und Samstag = ca. 60 Personen

An beiden Tagen zusammen über 800 Trainer, Coaches, PEler, Aussteller und Referenten

Materi­al­lager Aussteller

Bitte richten sie es so ein, dass Sie alle Ihre Materialien und Trans­port­mittel an Ihrem Ausstel­ler­stand aufbe­wahren und lagern.


Tipps

Tipp: Stand­flä­chen­planung

In der Vorbe­reitung Stand­fläche mit Kreppband auf Ihrem Boden zuhause/im Büro markieren und testweise mit Ihrem Stand­mo­biliar bestücken.
Auf die Stand­fläche S passt zum Beispiel gut ein Stehtisch, ein Barhocker und ein schmales Banner. Ansonsten kann der Stand überfüllt wirken.

Tipp: Kontakt zu Ihrem Standnachbarn

Der Ausstel­ler­be­reich ist bewusst kompakt konzi­piert. Sie werden lebhaften Teilneh­mer­kontakt an Ihrem Ausstel­ler­stand haben. Ihre Stand­nachbarn schließen direkt an Ihre Stand­fläche an. Nehmen Sie mit Ihrem Stand­nachbarn kolle­gialen Kontakt auf und unter­stützen Sie sich gegen­seitig. Bitte verzichten Sie aus Rücksicht auf Ihre Nachbarn auf Musik/Soundeffekte und Videos mit Ton.

Tipp: Ihr Ausstellerauftritt

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihren Ausstel­ler­auf­tritt auf dem Trainer|Kongress|Berlin.
Anregungen:

Ziele
Definieren Sie im Vorfeld realis­tische Ziele für Ihren Auftritt.
… so und so viele neue Kundenkontakte.
… Anzahl der verkauften Bücher.
… so und so viele Angebotsanfragen.
… usw.

Aufmerk­samkeit wecken
Lassen Sie sich etwas einfallen, dass die Teilneh­menden an Ihren Stand lockt
Beispiel:
… Teilneh­mende positiv ansprechen
… Verlosungsaktion
… Quiz
… Geschenk

Infoma­terial
Haben Sie genügend Infoma­terial, Flyer und Visiten­karten dabei.

Gesprächs­pro­to­kolle
Fertigen Sie ein Protokoll von Ihren Kontakt­ge­sprächen. Am besten mit einem Gesprächs­for­mular. Wer, Kontakt­daten, was besprochen, welche Reaktion (Infos schicken, kontak­tieren bis …, in Newsletter aufnehmen, Angebot schicken, usw).

Zeitnahe Reaktion plus Überraschung
Nutzen Sie Ihre Kontakte vom Trainer|Kongress|Berlin in dem Sie sich verlässlich und zeitnah melden, die verein­barten Infos, Materialien, Produkte zuschicken … und vielleicht sogar ein kleines “Plus” dabei ist – überra­schen Sie Ihre neuen Kunden.

Tipp: Materi­al­check­liste

Bitte bringen Sie die Werkzeuge und Materialien, die Sie für Ihren Stand­aufbau benötigen selbst mit.
Kleine Checkliste:
– Tisch/Stand/Tresen
– Banner
– Plakate
– Flyer
– Werbematerial
– Verkaufsprodukte
– Give aways
– Visitenkarten
– Gesprächsprotokolle
– Papier
– Stifte
– Moderationsmarker
– Laptop
– Verlängerungskabel
– Mehrfachsteckdose
– Klebeband
– Nadeln
– Flipchart (Papier)/Pinwand (Karten)
– Quittung
– Wechselgeld / Kasse
– Bestellzettel
– Handy / Ladegerät
– Aufbau­werkzeug (Schrau­ben­dreher, Hammer, Inbus­schlüssel, Cutter, Schere, Zange, Taschenmesser)


Noch Fragen?

Sprechen Sie uns gerne an:
Gert Schilling mail@gert-schilling.de