Bildanker zeichnen in 70 Minuten

// Michaela Ruhfus oder Christian Rommert

Gute Vorsätze hat man ständig, an der Umsetzung hapert es oft… Bilder unter­stützen dabei, unsere Ziele zu erreichen und wertvolle Erkennt­nisse zu verankern. Mit der bikablo-Visua­li­sie­rungs­me­thode kann jede*r in kurzer Zeit hilfreiche Bilder zeichnen, die an der Wand oder als Bildschirm­hin­ter­grund ihre Wirkung entfalten. Schritt für Schritt suchen wir dafür gemeinsam die passenden Icons aus und fügen sie mit einer spezi­ellen Visua­li­sie­rungs­technik zusammen. Kombi­niert mit Schrift und Farbe ergeben sich so indivi­duelle und kraft­volle Schlüs­sel­bilder, die auf dem Weg zum gewünschten Ziel begleiten.

Wer teilnehmen möchte, braucht keine beson­deren gestal­te­ri­schen Vorkennt­nisse oder Erfah­rungen. Aber auch langjährige Visua­li­sierer profi­tieren von diesem Workshop. Material haben wir dabei.

Wir freuen uns auf euch!

Michaela Ruhfus

Michaela Ruhfus hat ihre Wurzeln in der bildenden Kunst und war viele Jahre im Bereich Organizing & Campai­gning unterwegs. Damit arbeitet sie an der Schnitt­stelle zwischen Gestaltung, Prozess­be­gleitung und gesell­schaft­lichen Themen und setzt diese Kompetenz bei bikablo als Graphic Recor­derin, Visual Facili­ta­torin und Visua­li­sie­rungs­trai­nerin mit Begeis­terung ein. Ihr Herz schlägt höher, wenn es darum geht, Räume für Verän­derung oder Wachstum aufzu­machen und mit Bildern und Kreati­vität Neues in die Welt zu bringen.

Christian Rommert

Christian war Pastor und Geschäfts­führer eines kirch­lichen Jugend­ver­bandes und bis vor kurzem Sprecher in der ARD Sendung „Das Wort zum Sonntag“. Heute berät er Führungs­kräfte, schreibt für Magazine, initiiert Projekte – und vermittelt das Denken mit dem Stift. Dabei nutzt er spiele­rische Methoden, digitale Tools und kreative, visuelle Prozesse, damit Teams und Führungs­kräfte bei Projekten voran­kommen oder sich strate­gisch neu ausrichten. Mit intui­tiven Elementen und innova­tiven Techniken deckt er versteckte Motive und Themen auf und erarbeitet zum Beispiel mit Gruppen das gemeinsame Zukunftsbild eines Vorhabens. Immer am Start: seine motivie­rende und begeis­ternde Art.

Über bikablo

Das Zeitalter des Wissens wird zum Zeitalter der Bilder

Mit dem Stift in der Hand sichern immer mehr Menschen gemein­sames Wissen, erklären Strategien und Prozesse, entwi­ckeln schlauere Produkte und zeichnen ihren Weg zur Lösung selbst. Das macht nicht nur Sinn. Das macht auch Freude. Und es ermög­licht eine neue Qualität der Zusam­men­arbeit – für Ihr Projekt, Ihr Team, Ihre Strategie und Ihr Verän­de­rungs­vor­haben. bikablo ist Pionier, Labor und Trainingscamp für zeich­ne­rische Visua­li­sierung. Wir bringen neue Bilder und visuelle Methoden in die Welt, bieten außer­ge­wöhn­liche Lerner­fah­rungen und stiften Gemein­schaften visua­li­sie­render Menschen – vor Ort und online.

Sie möchten mehr erfahren? Wir freuen uns auf Sie!

www.bikablo.com