Die digitale Spielwiese

Lern- und Arbeits­pausen spiele­risch gestalten – das geht auch online.
// Anja Wrede

Zum Mitspielen bitte bereit­halten: 1 Würfel, Papier, Stifte

Aus offline Workshops sind sie nicht wegzudenken:

Spiele­rische Inter­ven­tionen und Methoden brechen das Eis, erleichtern uns das Kennen­lernen und sorgen für gute Stimmung. Sie lüften unser Gehirn durch, bringen unsere Körper in Schwung und sorgen besten­falls nicht nur für fröhliche Begeg­nungen, sondern auch gute Lernergebnisse.

Seit Beginn der Pandemie ist das Arbeiten via Videochat ein Teil unseres Alltags geworden und die Art der Begeg­nungen hat sich dadurch verändert.

Diese gute Nachricht kennt ihr schon: Viele Methoden und Spiele sind mit ein paar Anpas­sungen auch Online einsetzbar. Einige davon schauen wir uns gemeinsam an.

Los geht es mit ein paar Tipps zu Gesell­schafts­spielen, die auch Online inter­aktiv nutzbar sind. Dann spielen wir, manchmal ohne Material, manchmal mit Körpereinsatz.

Aufge­passt: Ich komme aus dem Kinder­spiel­be­reich, zeichne, singe und blödele gerne herum. Es kann darum durchaus passieren, dass wir lachen und uns zum Affen machen werden.

Anja Wrede

Anja Wrede entwi­ckelt und gestaltet – meistens stromlose – Spiele.
Ihr Schwer­punkt bei Spielen für die analoge Welt liegt dabei auf Kinder­spielen und Famili­en­spielen mit einfachen Regeln. Gerne verbindet sie spiele­rische Elemente mit Lerninhalten.

Die ersten Spiele der studierten Pädagogin sind 1995 erschienen, aktuell zählt sie knapp 100 Veröf­fent­li­chungen bei verschie­denen Verlagen und Kunden aus anderen Bereichen.
Lernen heißt für sie, neugierig zu sein: auf Menschen, neue Dinge, besondere Regeln. Auch aus diesem Grund arbeitet sie gerne mit Kunden aus unter­schied­lichen Bereichen.

Workshops und Vorträge Rund um das Thema Spiel gehören seit gut 20 Jahren zu Ihrem Portfolio.

2020 hat ihr wie so vielen Menschen die Pandemie zuerst einen Schreck versetzt. Die verän­derten Bedin­gungen haben sie dann auf neue Ideen gebracht: Sie entwi­ckelt nun auch Spiele für die beson­deren Anfor­de­rungen von Online-Workshop und bietet Fortbil­dungen für diesen Bereich an.

https://www.anja-wrede.de/start.html