Erfolg­reicher trainieren und coachen mit Persön­lich­keits­analysen

Institut für Persön­lichkeit // Markus Brand

Persön­lich­keits­analysen sind ein wichtiger Teil der Persön­lich­keits­ent­wicklung. Letzte Umfragen zeigen, dass knapp 50% aller deutsch­spra­chigen Trainer im Besitz einer Lizenz sind und 23% eine zusätzliche Zerti­fi­zierung planen. Grund dafür ist die wachsende Akzeptanz und Nachfrage von Kunden aus Wirtschaft und Industrie. Trainer können mit Persön­lich­keits­analysen nicht nur ihr Portfolio erweitern, sondern häufig auch die Reputation und Marktwert erhöhen.

Das Institut für Persön­lichkeit versteht Persön­lich­keits­ent­wicklung auch als „Ent-wickeln“, also wie das Auspacken eines Geschenks, um zu schauen, was drin steckt. Quasi die Suche nach dem Kern eines jeden Menschen. Das ursprüngliche Paradigma, dass erfolg­reiche Menschen glücklich sind, weicht der Erkenntnis, dass glückliche Menschen erfolgreich sind.

Um zu wissen, was Menschen glücklich macht, helfen Persön­lich­keits­analysen. Im Dschungel der vielen Tools erhältst Du in diesem Vortrag einen Überblick über die verschiedenen Verfahren. Aufgeteilt in Analysen der Wirkung, der Verhal­ten­sprä­fe­renzen, Werte und Lebens­motive hilft Dir das Zwiebel­modell der persön­lichen Identität zu unter­scheiden, welche Analysen es gibt und zu welchen Anlässen sie geeignet sind.

Markus Brand, Institut für Persön­lichkeit

Diplom-Psychologe Markus Brand ist renom­mierter Manage­ment­trainer, Coach, Autor und Gold-Gewinner des europäischen Preises für Training, Coaching und Beratung (BDVT) mit Schwer­punkten auf der Persön­lichkeits- und Führungs­kräf­teent­wicklung. Seit 2006 leitet er das Institut für Persön­lichkeit in Köln, ein modernes Trainings- und Coaching­in­stitut, welches auf diagnos­tik­ba­sierte Persön­lich­keits­ent­wicklung spezia­lisiert ist. Markus Brand ist ausge­bildet für den Einsatz mehrerer diagnos­tischer Instrumente auf Motiv-, Werte-, Verhal­tensstil- und Wirkungsebene und zerti­fiziert inter­es­sierte Trainer und Coaches für das Reiss Motivation Profile sowie die 9 Levels of Value Systems.

www.institut-fuer-persoenlichkeit.de