Gewusst wie: Erfolg­reiche Teamworkshops live-online

// Hanne Philipp, Bettina Golba

Anders als Trainings und Coachings, wo sich virtuelle Formate immer stärker etablieren, bezweifeln viele, dass Teamworkshops rund um Teambuidling, Inova­tionen, Strategie und Ideen­ent­wickung auch Live-Online funktio­nieren. Und ob das klappt!

In dieser Session erhalten Sie Anregungen, wie Sie Teamworkshops auch Live-Online zum Erfolg führen: Sie lernen parallel zu Zoom ein Tool zur virtuellen Ideen­sammlung und-Bearbeitung kennen. Übertragen Sie damit Ihre Erfahrung als Moderator*in auch in virtuelle Workshops, schaffen Sie eine virtuellen Arbeits- und Begeg­nungsraum mit den vertrauten Methoden, mit virtuellen Pinnwänden, Canvasses, Flipcharts und Modera­ti­ons­werk­zeugen. Wir tauschen uns zu Erfah­rungs­werten, Hürden und möglichen Lösungen aus, so dass Ihr Einstieg in virtuelle Teamworkshops gleich viel leichter fällt und gelingt.

Inhalte:
• Keep it simple: Möglichst einfache, stabile Infra­struktur für Live-Online-Workshops
• Das Remote Facili­tation Tool „Conceptboard“ genauer betrachtet
• Beispiele für funktio­nierende Workshop-Bausteine
• Erfah­rungswerte und Tipps für Ihren Einstieg

Hanne Philipp

hat sich mit ihrem Team Carpe verba! der Mission verschrieben, Menschen und Organi­sa­tionen dafür zu begeistern, sich lustvoll mit der Arbeitswelt 4.0 ausein­an­der­zu­setzen. Dabei spielt Digita­li­sierung eine entscheidende Rolle: die teaminterne digitale Kolla­bo­ration, für Kunden der zielge­richtete Einsatz inter­aktiver, digitaler Elemente auch in den Präsenz­formaten wie Seminaren, Coachings und (Großgruppen-) Workshops und seit 2017 zunehmend mehr Live-Online-Trainings, E-/ Blended learning Formate und auch die teilweise Remote-Durch­führung von Teamworkshops. Sie ist u.a. zerti­fi­zierter Innova­ti­onscoach und Remote Innovation Facilitator.

Bettina Golba

ist Trainerin, Coach und Moderatorin bei Carpe verba! und leitet den Bereich E-Learning/ Blended Learning. Sie hat sich in den letzten drei Jahren mit diversen Elearning-Lösungen intensiv ausein­an­der­gesetzt, die Carpe verba!-E-Academy aufgebaut und ringt gemeinsam mit dem Support der Plattform um die benut­zer­freund­lichste Lösung für Frontend und Backend. Sie ist ausge­bildete Online-Trainerin und hat auch bei der Durch­führung von (Live-) Online-Formaten höchste didak­tische Ansprüche.

www.carpe-verba.de