Innerlich frei

Wie wir mit anderen besser in Kontakt sind, wenn wir unsere ungeliebten Seiten annehmen
// Ulrike Scheu­ermann

Die Diplom-Psychologin und Sachbuch­autorin Ulrike Scheu­ermann zeigt, warum wir andere doof oder unsym­pa­thisch oder Schlimmeres finden, was das mit uns selbst zu tun hat und wie wir den psycho­lo­gischen Abwehr­me­cha­nismus der Projektion entkräften können, um künftig besser in Kontakt mit anderen zu sein: Verstehen statt urteilen.

Ihr aktuelles Buch zum Workshop-Thema ist gerade bei Knaur erschienen:
„Innerlich frei – Was wir gewinnen, wenn wir unsere ungeliebten Seiten annehmen“

Links zu amazon:
Print (Knaur): http://amzn.to/1sHr1Lq
Hörbuch (Argon): http://amzn.to/1PfmnhJ

Ulrike Scheu­ermann

hilft Menschen, ihr Wesent­liches zu leben und innerlich frei zu werden: Die Diplom-Psychologin begleitet seit 20 Jahren dabei, nur noch das Wichtigste zu tun und so dem Leben einen Sinn zu geben. Sie arbeitet seit 10 Jahren mit Logosynthese® und bildet Selbst­an­wender und Fachleute in diesem System für persönliche Entwicklung aus.

www.ulrike-scheuermann.de

In ihrer Akademie für Schreiben unter­stützt sie Sachbuch­au­to­rInnen, Wissen­schaft­le­rInnen und andere Berufs­tätige dabei, inspiriert zu schreiben und erfolgreich zu publi­zieren.

http://www.akademie-fuer-schreiben.de