Life-Design

Design Thinking meets Coaching & Training
Firma: Twenty One Skills GmbH & Co KG // Marius Kursawe & Robert Kötter
(Ausstel­ler­vortrag: informativ & werblich)

Design Thinking ist vom Mittelstand bis zu Konzernen in aller Munde. Human Centered Design – so lautet das Credo der Kreativ- und Innova­ti­ons­methode aus dem Silicon Valley. Ihr Erfolg beruht vor allem auf der Fähigkeit, selbst für die komple­xesten Frage­stel­lungen neue Lösungen zu entwickeln. Robert Kötter und Marius Kursawe haben diesen Ansatz auf Coaching- und Trainings-Kontexte angewendet, nämlich auf die Fragen: Wie wollen wir leben und wie wollen wir arbeiten? In diesem Workshop erläutern die beiden die Methoden und den Mindset des Life Design Coachings. Sie erklären die Potenziale von Design Thinking für Trainings-Prozesse und zeigen, wie man damit inter­aktive, visuell und haptisch anregende Workshop-Formate gestaltet. Begriffe wie „Proto­typing“, „T-shaped Team“, und „Co-Creation“ sind für Sie im Anschluss garantiert keine Fremdworte mehr.

WORK LIFE ROMANCE sind Marius Kursawe und Robert Kötter. Seit 2012 begleiten sie Unter­nehmen und Privat­personen beim Abenteuer „New Work“. Sie sind sie Entwickler des „Life Design Coachings“ – ein Ansatz, der Design Thinking auf Coaching-Prozesse übertragt. Sie bilden Experten aus den Bereichen Training, Coaching, Beratung und HR zum zerti­fi­zierten „Life Design Coach“ aus. 2015 veröf­fent­lichten sie das Buch „Design Your Life“ im Campus Verlag, das innerhalb weniger Wochen zum Bestseller im Bereich Beruf & Karriere wurde.

www.workliferomance.de