Mein humor­voller Finger­abdruck

Seminar­inhalte noch humor­voller gestalten 
// Katrin Hansmeier, Eva Ullmann

Viele Trainer und Traine­rinnen arbeiten mit Humor. Spontan, zufällig und intuitiv. Das Humor­in­stitut wirft mit Ihnen einen Blick auf den eigenen Humor-Finger­abdruck. Wie entsteht schnell Lachen und wie kann man bewusst Humor­techniken und Irrita­tionen nutzen, um Leich­tigkeit entstehen zu lassen? Dieser Workshop reflektiert gezielten Humor-Einsatz.

Katrin Hansmeier, Eva Ullmann 

Zwei Humor­ex­per­tinnen. Viele tausende Kilometer im Jahr auf der Suche nach neuen Humor­er­kennt­nissen. Eine mutige Schau­spielerin und eine atypische Sozial­päd­agogin starteten vor vielen Jahren als Duo gemeinsam durch. Sie sind Autorinnen des Buches „Humor. Das Manifest für verzögerte Schlag­fer­tigkeit.“ Sie sind deutsch­landweit zu zahlreichen Humor- und Schlag­fer­tig­keits­trainings und Vorträgen in Insti­tu­tionen und der Wirtschaft unterwegs.

Eva Ullmann hat nach einem Pädagogik- und Medizin­studium das Deutsche Institut für Humor in Leipzig gegründet. Katrin Hansmeier hat in zahlreichen Theater- und TV-Produk­tionen mitgewirkt u.a. als Kommissarin im Berliner Tatort. Mit ihrer Comedyfigur Cloe, einer Berliner Bademeisterin, steht sie auf den unter­schied­lichsten Bühnen. Gemeinsam entwickeln sie seit 2007 immer wieder neue Trainings- und Redner­formate miteinander.

In Ihren Diplom­ar­beiten unter­suchten sie die Kraft von Humor als Bewäl-tigungs­strategie und im Beratungs­alltag.

www.humorinstitut.de