„One size fits all“ war gestern

Die eLearning-Zukunft ist adaptiv!
Area9­Lyceum // Andreas Kambach
(Ausstel­ler­vortrag: informativ & werblich)

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Weiter­bildung nach dem Gießkan­nen­prinzip passé ist. Wo jeder Lernende dort abgeholt wird, wo er mit seinem Wissen und Können steht und Lerninhalte in Echtzeit auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten werden. Willkommen beim 4-dimen­sionalen adaptiven Lernen von Area9!

Das digitale Zeitalter sowie die Möglich­keiten von Big Data verändern das Lernen auf allen Bildungs- und Weiter­bil­dungs­ebenen. Neben reinem Wissen werden Fähig­keiten und Einstel­lungen, beispielweise Problem­lö­sungs­kom­pe­tenzen und Kreativität immer stärker in den Fokus gerückt. Die adaptive Lernplattform Area9 ist so konzipiert, dass künstliche Intel­ligenz auf Basis eines neuen evidenz­ba­sierten Lernan­satzes das gesamte Spektrum der Kompe­tenzen der Lernenden wahrnimmt und bei der automa­tischen indivi­duellen Anpassung der Lerninhalte berück­sichtigt wird. So halbiert Area9 Weiter­bil­dungs­zeiten, optimiert Leistungs­fä­higkeit und garantiert eine hohe Motivation der Lernenden – für den nachhaltigen Unter­neh­mens­erfolg.

Im Workshop erhalten Sie einen Einblick, wie sich Ihre Rolle als Trainer durch den Einsatz von adaptivem Lernen zukünftig verändert und Sie die Nachhal­tigkeit Ihrer Trainings garan­tieren- und messbar machen können. Dabei wird auf Begriffe wie emotionale Inkom­petenz und 4-dimen­sionales Lernen einge­gangen und anhand von Best-Practice-Beispielen erläutert.

Andreas Kambach

Andreas Kambach ist Geschäfts­führer der TRIPLE A GmbH, Area9­Lyceum und Vorstands­mitglied der Deutsch-Baltischen Handels­kammer. Er hat berufliche Erfahrung als Vertriebs­leiter und als Vertriebs­trainer mit den Schwer­punkten Verhandeln und Akquise-Training.
Immer auf der Suche nach neuen Trends im Weiter­bil­dungsmarkt, hat Andreas Kambach bereits seit vielen Jahren Erfahrung in der Verbindung von klassischen Präsenz­trainings mit modernen eLearning-Ansätzen.

www.area9lyceum.com