Dina Weiler

Board-Simulation: SimRemote

Mit einer Board-Simulation Erfolgs­faktoren der Führung von virtuellen Teams vermitteln…. klappt das?
Firma: Simdustry – Fröhlich und Staines // S. Flecke, D. Fröhlich, D. Weiler
(Ausstel­ler­workshop: informativ & werblich)

Digita­li­sierung, Globa­li­sierung, Dezen­tra­li­sierung und Verän­de­rungen in Führungs­strukturen – dieses sind gegen­wärtige Heraus­for­de­rungen, die eine neue Führungs­kom­petenz erfordern: Das erfolg­reiche Leiten & Entwickeln „virtueller Teams“

Dabei ergeben sich für Führungs­kräfte vielfältigen Frage­stel­lungen wie:

„Welche anderen oder neuen Tools benötige ich für die Führung eines virtuellen Teams?“
„ Auf welche Heraus­for­de­rungen muss ich mich einstellen?“
„Wie kann ich auch auf Entfernung Ineffi­zienzen und Mitar­bei­ter­be­dürfnisse erkennen?“

Genau diesen und weiteren Fragen hat sich das weltweit renom­mierte und agierende Unter­nehmen SIMDUSTRY® mit seiner Boardsi­mu­lation SIMRemote gewidmet. SIMRemote bildet essen­tielle Entschei­dungen, relevante Erfolgs­faktoren und entscheidende Wirkungs­zu­sam­menhänge zum Thema „Führen virtueller Teams“ ab – mit viel Spaß das inter­aktive, haptische und visuelle Setting einer Bordsi­mu­lation.

Der SIMRemote-Workshop bietet Ihnen folgende Einblicke:

1. Managing remote Teams: Erleben Sie hautnah mit SIMDUSTRY® SIMRemote Heraus­for­de­rungen, Inter­de­pen­denzen und Erfolgs­faktoren in der Führung virtueller Teams.

2. Effekte durch „Gamifi­cation“: metho­discher Erfolgs­faktor, um …

… Inter­de­pen­denzen von Entschei­dungen & Verhalten zu vermitteln

… Theorien & Modellen direkt erlebbar zu machen und in das indivi­duelle Tätig­keitsfeld des Teilnehmer zu trans­fe­rieren

… die Nachhal­tigkeit des Lernens substantiell zu steigern

Stefanie Flecke, SIMDUSTRY®

Dirk Fröhlich, SIMDUSTRY®

Dina Weiler, SIMDUSTRY®