Walk what you talk

Gelebte Authen­ti­zität als Trainer/in
// Barbara Messer

Die Arbeitswelt wandelt sich rasant, auch an Trainings und an Trainer­per­sön­lich­keiten werden neue Erwar­tungen geknüpft. Wer Wasser predigt, sollte auch Wasser trinken. Oder Weinschorle predigen. Ungereimt­heiten im persön­lichen Auftritt fallen leicht auf, doch nicht jeder erkennt sie. Wie mehr Echtheit im Training gelebt werden kann, zeigt Barbara Messer in diesem inter­ak­tivem Workshop.

Inter­view mit Barbara zum Workshop:

Barbara Messer

Barbara Messer ist Speaker, Coach, Trainerin und Autorin. Und seit mehr als 20 Jahren Unter­neh­merin, Consultant, Beraterin.
Sie hat viele Tausend Menschen aus- und weiter­ge­bildet, Unter­nehmen und Menschen in der Verän­derung und im Wandel gecoacht. Sie ist Mentorin und Wegbe­glei­terin für alle, die bereit und neugierig sind, über ihren Tellerrand hinaus­zu­schauen und ihren Horizont zu erweitern. Mit Barbara Messer können Sie neue Perspek­tiven und neuartige Lösungs­an­sätze gewinnen. Sie ist Ihre Sparrings­part­nerin, wenn es um den Wandel und gelebte Verän­derung geht.

Im Train-the-Trainer-Bereich ist sie bekannt für ihre kreativen Trainings­kon­zepte und -methoden. – Barbara Messer hat 2018 das Forum Trainity gegründet, das Vorreiter und Orien­tie­rungs­hilfe in einer sich schnell wandelnden Trainings- und Lernwelt sein will und für die Verzahnung von Präsenz- und Online-Learning steht.

www.barbaramesser.de

www.trainity.org