Das Ziel bist du! Eine Bogenreise zu dir selbst.

Der Bogen als syste­mischer Spiegel der inneren Haltung und Präsenz
// Annette Birkholz

„Zeige mir, wie du schießt, und ich sage dir, wer du bist.“ So wie wir einen Schuss aufbauen, so bewegen wir uns durch das Leben – beruflich wie privat. Das, was uns innerlich bewegt, manifestiert sich auf der Zielscheibe. Unsere Muster werden erkennbar und besprechbar. Wir lernen unseren Körper zu lesen und entdecken den großen Erinne­rungs­speicher in der Verleib­lichung des Erlebens. Damit bekommen wir die Chance, unsere innere Haltung zu reflek­tieren und  Verän­derung in Echtzeit zu erleben.

Annette Birkholz
ist zerti­fi­zierte syste­mische Beraterin, Coachin und Facili­tatorin. Sie hat Quali­fi­ka­tionen in syste­mischer Organi­sa­ti­ons­ent­wicklung (artop/HU Berlin) und syste­mischem Coaching (zerti­fiziert nach DBVC) sowie mehrjährige Auslands­er­fahrung. Schwer­punkte ihrer Arbeit an der Schnitt­stelle zwischen Kunst, Wirtschaft und Wissen­schaft sind Programme zu den Themen Leadership, Führung, Konflikt­ma­nagement, Trans­for­mation, VUKA-Welt und Resilienz.

Mit der von ihr gegründeten BOGENAKADEMIE (bogenakademie.de) und der von ihr entwi­ckelten Bogen­transfer Methode ist sie mittlerweile europaweit unterwegs und ermöglicht Führungs­kräften und Teams, sich mit den eigenen Stärken und Schwächen auseinander zu setzen: Die Klienten lernen, die eigenen Muster zu erkennen, Visionen zu stärken und diese mit ihren persön­lichen Ressourcen umzusetzen.

www.bogen-akademie-berlin.de