Digitale Fitness für Trainer – sich zukunftsfähig für neue Lernformate aufstellen

In der gekonnten Kombi­nation Face-2-Face und digitales Training liegt die Zukunft
// Dr. Katja Bett

Unsere Teilneh­menden erwarten immer mehr, dass sie genau das lernen können, was sie gerade brauchen (Learning-on-Demand) und zwar dann, wenn sie es brauchen (Learning-just-in-Time). Sie möchten laufendes Feedback erhalten und beim Praxis­transfer unter­stützt werden. Diese Anfor­de­rungen sprengen den Rahmen des klassischen Face-2-Face-Trainings. Die Unter­nehmen fordern das aber immer stärker von/vom Trainer/in ein. Wie also können wir als Trainer/innen auf diese Anfor­de­rungen reagieren? Was können wir den Unter­nehmen konkret anbieten? Und was brauche ich als Trainer/in an Kompe­tenzen, um auch zukünftig am Bildungsmarkt zu bestehen? Die Lösung dafür sind „innovative Lernpfade“ in denen die verschiedenen Trainings­me­thoden frei aber gekonnt miteinander kombiniert werden. Webinare werden mit Lernvideos, Quizzes, Learning Nuggets und Co. und Face-2-Face-Trainings kombiniert. Lernpfade geben den Teilneh­menden einen Weg vor, ermög­lichen aber auch eine indivi­duelle Vertiefung abseits des Weges und indivi­duelle Lernzeiten. Auf was Sie bei der Gestaltung solcher Lernpfade achten müssen, wie Sie gekonnt das klassische Training mit digitalen Lernformaten didaktisch verzahnen und wie sie indivi­duelle Lernwege und nachhaltige Lernkonzepte gestalten können, besprechen wir im Workshop anhand von sieben Erfolgs­faktoren. Durch Best Practice Beispiele disku­tieren wir gemeinsam die verschiedenen Möglich­keiten. Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Katja Bett

Dr. Katja Bett ist Diplom-Pädagogin und hat sich bereits 1998 auf das Thema E-Learning spezia­lisiert. Sie ist Geschäfts­führerin der Corporate Learning & Change GmbH, Certified Live Online-Trainerin, ausge­bildete Personal- und Organi­sa­ti­ons­ent­wicklerin und hat im Fach Pädagogik zum Thema E-Moderation promoviert. Seit 1998 führt Katja Bett Train-the-„E“-Trainer-Maßnahmen für Unter­nehmen aus allen Branchen und Bildungs­or­ga­ni­sa­tionen durch und setzt komplexe Beratungs­projekte um.

Publi­ka­tionen (Auswahl):

Busch­bacher, J., Müller, M., Bett, Katja (2018). Chancen nutzen für formelles und infor­melles Lernen. In: Jahrbuch 2018 eLearning & Wissens­ma­nagement, 24-27. https://clc-learning.de/cms/wp-content/uploads/2017/12/JB2018_Artikel_CLC.pdf

Busch­bacher, J., Müller, M., Bett, Katja (2017). iBeacons -innovatives Training mit Gamifi­cation. In: eLearning Journal, Praxis­ratgeber 2017/2018, 6-8. https://clc-learning.de/cms/wp-content/uploads/2017/12/eLJ22017_ART_Gamification.pdf

Bett, K. & Müller, M. (2016). Kapitel 5: Quali­fi­zierung und Kompe­tenz­aufbau von Live-Online-Trainern. In: Handreichung „Neue Medien und mobiles Lernen“ (Hrsg. von Minis­terium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg), 52-63. https://www.fortbildung-bw.de/wp-content/uploads/2017/07/BLLL_HR_NeueMedien_komplett_161118.pdf

Bett, K. (2015). Die Blended Learning Formel: Webinar plus E-Learning plus Präsenz. Whitepaper: http://www.didactic-design.de/wp-content/uploads/562DE_WP_Erfolgreiches-Lernen-mit-Webinaren.pdf