Dr. Sammet & Wolf GbR

www.drsammet-wolf.de

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die Digita­li­sierung verändert auch grund­legend die Weiter­bildung. Disruption betrifft nicht nur die anderen …

Wir unter­stützen Trainer, ihre Kompe­tenzen und Produkte an diese neuen Lernan­for­de­rungen anzupassen und sich zum Agilen Lernbe­gleiter weiter­zu­ent­wickeln. Agile Lernbe­gleiter sind die neuen Genera­listen: sie wissen um die Vorzüge von Präsenz­trainings, aber auch um die vielfältigen Einsatz­mög­lich­keiten digitaler Lernformate. Ebenso beherrschen sie klassische wie agile Vorge­hens­weisen. Entsprechend planen und begleiten sie Lernprozesse, die wirklich auf performance-relevante Kompe­tenzen einzahlen.

Wir selbst verstehen uns als Brückenbauer und sind davon überzeugt, dass Agile Lernbe­gleitung nicht nur zukunfts­sicher ist. Skalierbare, digitale Produkte und der abnehmende Reise­aufwand schaffen Mehrwert und Freiräume zugleich. Wenig hilfreich finden wir dagegen alle Formen von Einsei­tigkeit: Präsenz-Verteidiger, für die Lernen ausschließlich im Seminarraum statt­finden kann; E-Learning-Enthu­siasten, die den Seminarraum heutzutage grund­sätzlich für überflüssig halten; Agile Apologeten, die das Allheil­mittel im selbst­ge­steuerten Lernen sehen.

Dr. Jürgen Sammet startete 1998 als Trainer und ist jetzt Agiler Lernbe­gleiter, Berater und Autor. Mehr als 10 Jahre war er u.a. als verant­wort­licher Lehrtrainer und Leiter Lernen & Entwicklung bei Neuland & Partner tätig. Seit 2006 hat er insgesamt über 800 Trainer ausge­bildet.

Jacqueline Wolf startete 2013 als Trainerin und ist jetzt Agile Lernbe­gleiterin, Beraterin und Autorin. Sie war u.a. bei Neuland & Partner und BASF SE für die Imple­men­tierung von Blended Learning und digitales Lernen zuständig. Außerdem ist sie Lehrbe­auf­tragte an der Universität Konstanz.